Neujahrsempfang des Ministerpräsidenten in Hüsten

 Beim Neujahrsempfang unseres Ministerpräsidenten Jürgen Rüttgers waren auch viele Enser zu Gast. So konnte der Landesvater in der Hüstener Schützenhalle, wohin die Veranstaltung auf Grund der hohen Anmeldezahlen kurzfristig verlegt worden war, u.a.auch mehrere Vertreter der Freiwilligen Feuerwehr, sowie der heimischen CDU begrüßen.

Wehrführer Friedhelm Peck und seine Mitstreiter aus dem Leitungsteam
waren erstmals zu Gast einer solchen Veranstaltung. Der CDU-Parteivorsitzende Ulrich Häken, und seine Kollegen aus dem Vorstand waren in früheren Jahren bereits Gast einer zentralen Veranstaltung in Düsseldorf. Häken lobte das neue Konzept der Regionalisierung:" Ich finde es gut, dass unser Ministerpräsident hier zu uns nach Südwestfalen kommt. Auch der Ansatz, dass mit dem neuen Einladungsverfahren das Ehrenamt eine zusätzliche Anerkennung erfährt, ist eine gute Sache."
 
Unser Foto zeigt von links nach rechts:
 Dirk Häken, Armin Müller, Günter Hallenkamp, Silvia Klein, Kreisdirektor Dirk Lönnecke, Luzia Fleissig, CDU-Parteivorsitzenden Ulrich Häken, Ralf Schwane, Ministerpräsident Jürgen Rüttgers, Wolfgang Goretzki, Jürgen Gottwald, sowie Feuerwehrchef Friedhelm Peck.
 

Nach oben